Hamburg, Deutschland

Spaziergang durch Hamburgs St. Pauli-Viertel und Rotlichtviertel

Ort: Hamburg, Deutschland
Dauer: 2 Stunden

Nehmen Sie an diesem 2-stündigen geführten Spaziergang teil und erkunden Sie Hamburgs berüchtigtes Rotlichtviertel. Erfahren Sie mehr über den historischen Hintergrund des Viertels und warum der weit verbreitete Beruf in diesem Viertel so beliebt wurde. Gehen Sie durch die düsteren und skandalösen Straßen der Stadt und genießen Sie ein einzigartiges Erlebnis in Hamburg.

St. Pauli gilt bei vielen Menschen als der sündhafteste Stadtbezirk von Hamburg. Grund hierfür sind wahrscheinlich die zahlreichen Bars und Sexshops, diese einzigartige Gegend Hamburgs hat aber noch viel mehr zu bieten. St. Pauli ist auch ein Wohngebiet mit einem schönen Ufer und einer hochinteressanten Geschichte.

Lauschen Sie den lustigen und aufregenden Geschichten Ihres Reiseleiters und erfahren Sie mehr über den „König von St. Pauli“, Hamburgs ehemalige Vororte und die frühere Grenze zwischen Hamburg und der dänischen Stadt Altona.

Passieren Sie die Herbertstraße und ihre berühmten alten Kneipen, sehen Sie das berühmten Polizeirevier „Davidwache“, den Spielbudenplatz und die Große Freiheit, wo die Beatles ihre Karriere starteten, und werfen Sie einen Blick in einige der Tanzkneipen des Viertels.

St. Pauli bietet viele Sehenswürdigkeiten, Geschichte und Kuriositäten, über die Sie mehr in einer angenehmen Atmosphäre erfahren. Bei dieser Führung sehen Sie die interessantesten Orte in Hamburgs berühmtem Vergnügungsviertel.

© Copyright 2016 by de.traveleeng.com